Fehu

Gezeichnet und interpretiert von Dino: Fehu Fehu wird dem germanischen Fruchtbarkeitsgott Freyr zugeschrieben. Im Futhark ist es die erste Rune, die das Urfeuer, das schöpferische Feuer von Muspelheim repräsentiert. Diese Rune steht außerdem für Energie und Reichtum, Fruchtbarkeit und  Kreativität. Ein Übermaß an Energie verursacht Chaos.

Kommentar und Distanzierung zum Heiden TV-Projekt „Swastika“

Der in Heidenkreisen und sogar darüber hinaus recht bekannte Thomas „Voenix“ Vömel hat über sein Projekt „Heiden TV“ angekündigt die Swastika rehabilitieren zu wollen. Das ganze ziert ein lachendes und winkendes, gelbes Hakenkreuz. Es soll auf der Plattform „Heiden TV“ eine mehrteilige Filmreihe zu dem Thema entstehen. https://www.facebook.com/Heiden.TV/posts/888495107977975 Da dieses Symbol in Europa allerdings absolut, … Kommentar und Distanzierung zum Heiden TV-Projekt „Swastika“ weiterlesen

Der Heidenstammtisch-Coin – Geocaching

Der Heidenstammtisch Coin Text von unserem Stammtischmitglied Daniel Ott Die Frage wie ich darauf gekommen bin einen Coin für den Heidenstammtisch fertigen zu lassen, ist im Grunde einfach zu beantworten. Ich war auf der Suche nach einem Unikat. Und der Gegenstand sollte auch immer eine Bedeutung haben. Für mich bedeutet er die Ausübung meines Glaubens, … Der Heidenstammtisch-Coin – Geocaching weiterlesen

Winterblót 2017 in Heidelberg

Am 04.11.2017 fand ein gemeinsames Winterblót in Heidelberg statt. Eingetroffen waren Vertreter der Gruppen und Stammtische aus Heidelberg und Mannheim (der Gastgeber Heidenstammtisch Rhein-Neckar und die Sippe Mannheim), Darmstadt (Heidenstammtisch Drei Eichen), Frankfurt (Fafnirs Hort), dem Saarland, sogar vom Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet und von uns, dem Heidenstammtisch Trier. Wir waren recht früh da, um auch noch … Winterblót 2017 in Heidelberg weiterlesen

Warum ich kein Halloween feiere

Warum ich kein Halloween feiere. Nun, so dogmatisch wie Frau Käßmann sehe ich es nicht (Anm. der Red.: https://www.merkur.de/politik/reines-kommerzfest-margot-kaessmann-schimpft-ueber-halloween-zr-8906287.html) . Dennoch sind die Tage um den 1. Nov. auch in meinem Empfinden eine sehr wichtige und besinnliche Zeit. Der landwirtschaftliche Sommer endet, der Verstorbenen wird gedacht. Das ist eine tatsächlich sehr alte Tradition unseres Europas. … Warum ich kein Halloween feiere weiterlesen